wasserwacht-rettungsschwimmerin_buehnenbild.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kurse
  3. Rettungsschwimmen

Rettungschwimmen

Ansprechpartner

Herr
Felix Birkner

Tel: 0371 700 80 110
felix.birkner@wasserwacht-chemnitz.de

Altchemnitzer Str. 26
09120 Chemnitz

Ausbildung zum Rettungsschwimmer und Wasserretter

Die Ausbildung zum Rettungsschwimmer ist wie die Erste Hilfe-Ausbildung auch eine Breitenausbildung. Das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen gibt es in Bronze, Silber und Gold. Silber ist dabei der Standard, den in der Regel auch jedes aktive Wasserwacht-Mitglied hat. Eine gewisse Grundkondition reicht meist aus, um die Ausbildung, die 16 Schulstunden dauert, zu absolvieren. Ein vorangegangener Erste-Hilfe-Kurs nicht älter als zwei Jahre ist dabei Voraussetzung.

Doch mit dem Rettungsschwimmabzeichen geht es bei der Wasserwacht erst richtig los. Mit Knotenkunde, Schnorchelabzeichen und einer Ausbildung in Wiederbelebung geht es zum „Rettungsschwimmer im Wasserrettungsdienst“. Das ist die Grundqualifikation für alle Wasserwachts-Mitglieder, die Badeaufsicht an Gewässern machen. Vier Module schließen sich dann in der Ausbildung zum Wasserretter an. Dabei werden notfallmedizinische Kenntnisse vertieft, spezielle Rettungen auch aus Flüssen geübt oder das Retten mit dem Boot trainiert. Wer Wasserretter ist, hat auch die Grundqualifikation im Sanitätsdienst und kann so zum Beispiel auch Sanitätsdienst bei Veranstaltungen übernehmen.

Die praktische Ausbildung findet immer montags im Stadtbad Chemnitz in der 25 m Halle statt (Mühlenstraße 27, 09111 Chemnitz). Die theoretische Ausbildung wird in den Ausbildungsräumen der Wasserwacht Chemnitz im Haus des DRK, 2. OG (Altchemnitzer Str. 26, 09120 Chemnitz) durchgeführt.

Folgende Voraussetzungen müssen vor Beginn des Lehrgangs vorliegen:
•    Mindestalter für DRSA Bronze: 12 Jahre
•    Mindestalter für DRSA Silber: 14 Jahre
•    Die Schwimmarten Kraul und Rücken sollten sicher beherrscht werden

Jeder Teilnehmer benötigt einen Erste Hilfe Nachweis (nicht älter als 2 Jahre) zum Ende des Lehrgangs. Den notwendigen Erste Hilfe Kurs können Sie ebenfalls beim DRK Chemnitz belegen. Weitere Informationen und Kurstermine finden Sie hier: www.drkchemnitz.de/angebote/bildungszentrum


Kurs 24-3 - Ausbildung zum Rettungsschwimmer Bronze/Silber

bei der DRK KV Chemnitz e.V. – Wasserwacht
vom 22.04. bis 10.06.2024 immer montags im Stadtbad

Die praktische Ausbildung findet montags im Stadtbad Chemnitz in der 25 m Halle statt (Mühlenstraße 27, 09111 Chemnitz). Die theoretische Ausbildung wird in den Ausbildungsräumen der Wasserwacht Chemnitz im Haus des DRK, 2. OG (Altchemnitzer Str. 26, 09120 Chemnitz) durchgeführt.

Folgende Voraussetzungen müssen vor Beginn des Lehrgangs vorliegen:
•    Mindestalter für DRSA Bronze: 12 Jahre
•    Mindestalter für DRSA Silber: 14 Jahre
•    Die Schwimmarten Kraul und Rücken sollten sicher beherrscht werden

Jeder Teilnehmer benötigt einen Erste Hilfe Nachweis (nicht älter als 2 Jahre) zum Ende des Lehrgangs. Den notwendigen Erste Hilfe Kurs können Sie ebenfalls beim DRK Chemnitz belegen. Weitere Informationen und Kurstermine finden Sie hier: www.drkchemnitz.de/angebote/bildungszentrum

Einweisung für den Lehrgang (anschließend geht es ins Wasser):
Tag:               22.04.2024 –  19:00 Uhr
Ort:               Stadtbad Chemnitz, Mühlenstraße 27, 1. OG, Beratungsraum

Termine praktische Ausbildung:
Ab dem 22.04.2024 jeweils montags 20:00-21:30 Uhr

Termine theoretische Ausbildung
Teil 1:            Di, 23.04.2024, 17–21 Uhr
Teil 2:            Di, 28.05.2024, 17–21 Uhr
Ort:               DRK KV Chemnitz e.V., Altchemnitzer Str. 26, 2. OG, Raum Wasserwacht

Prüfungstermine:
Praxis: im laufenden Ausbildungsablauf
Theorie: schriftlich am 10.06.2024, 18:30 Uhr im Stadtbad

Teilnehmergebühr: 85,00 €

Bitte überweisen Sie die Gebühr vor Beginn des Lehrgangs auf folgendes Konto:
IBAN: DE14 8705 0000 3552 0043 69
BIC-Code: CHEKDE81XXX Sparkasse Chemnitz
Verwendungszweck: RS-Lehrgang WRS2024-3-SB / Name, Vorname

Für die Nutzung des Garderobenschrankes werden einmalig 10,00 € in bar als Pfand für den Chip benötigt.


Kurs 24-1 - Ausbildung zum Rettungsschwimmer Bronze/Silber - ausgebucht

bei der DRK KV Chemnitz e.V. – Wasserwacht
vom 08.01. bis 04.03.2024 immer montags im Stadtbad

Einweisung für den Lehrgang (anschließend geht es ins Wasser):
Tag:               08.01.2024 –  19:00 Uhr
Ort:               Stadtbad Chemnitz, Mühlenstraße 27, 1. OG, Beratungsraum

Termine praktische Ausbildung:
Ab dem 08.01.2024 jeweils montags 20:00-21:30 Uhr. In den Winterferien (12.02. und 19.02.) findet kein Kurs statt.

Termine theoretische Ausbildung
Teil 1:            Dienstag, 16.01.2024, 17–21 Uhr
Teil 2:            Dienstag, 06.02.2024, 17–21 Uhr
Ort:               DRK KV Chemnitz e.V., Altchemnitzer Str. 26, 2. OG, Raum Wasserwacht

Prüfungstermine:
Praxis: im laufenden Ausbildungsablauf
Theorie: schriftlich am 26.02.2024, 18:30 Uhr im Stadtbad

Teilnehmergebühr: 85,00 €

Bitte überweisen Sie die Gebühr vor Beginn des Lehrgangs auf folgendes Konto:
IBAN: DE14 8705 0000 3552 0043 69
BIC-Code: CHEKDE81XXX Sparkasse Chemnitz
Verwendungszweck: RS-Lehrgang WRS2024-1-SB / Name, Vorname

Für die Nutzung des Garderobenschrankes werden einmalig 10,00 € in bar als Pfand für den Chip benötigt.

Der Kurs ist voll und es werden keine Anmeldungen mehr berücksichtigt.


WDH 24-1 - Wiederholungsprüfung Rettungsschwimmabzeichen Silber

Die Rettungsschwimmabzeichen Silber (und Gold) sollten alle 2 Jahre wiederholt werden. Dazu werden die Inhalte der Prüfung wiederholt.

Es wird ein Erste-Hilfe Nachweis (nicht älter als 2 Jahre) benötigt. Den notwendigen Erste Hilfe Kurs können Sie ebenfalls beim DRK Chemnitz belegen. Weitere Informationen und Kurstermine finden Sie hier: www.drkchemnitz.de/angebote/bildungszentrum

Termin
15.04.2024, Beginn ab 19:00 Uhr (bis 21:30 Uhr), Stadtbad Chemnitz, 25m-Halle

Teilnehmergebühr: 25,00 €

Bitte überweisen Sie die Gebühr vor Beginn des Lehrgangs auf folgendes Konto:
IBAN: DE14 8705 0000 3552 0043 69
BIC-Code: CHEKDE81XXX Sparkasse Chemnitz
Verwendungszweck: WDH-Prüfung 24-1 / Name, Vorname

Für die Nutzung des Garderobenschrankes werden einmalig 10,00 € in bar als Pfand für den Chip benötigt.


Kurs