Categories:

Am Donnerstagmittag, den 12. Januar 2023 suchten wir gemeinsam mit der Polizei und der Feuerwehr nach einer Vermissten.

Am Rand eines Teiches nahe der Deponie im Zeisigwald wurden persönliche Sachen und ein Abschiedsbrief  von ihr gefunden.

Sofort begann man mit einer große Suche. Nach der Polizei und der Feuerwehr rückten wir an und versuchten, die vermisste Frau zu finden. Trotz Einsatz von Sonartechnik und einer Unterwasserkamera blieb vorerst die Suche erfolglos. Auch zwei Kameraden aus Freital unterstützen uns bei dieser Suche. Bis 19 Uhr konnte rund ein Drittel des Teiches abgesucht werden. Die Suche wurde dann unterbrochen. Es war mittlerweile dunkel und die Einsatzkräfte schon mehrere Stunden im Einsatz.

Am Freitag kamen Polizeitaucher zum Einsatz und suchten an den noch nicht erkundeten Stellen weiter. Gegen 15 Uhr gab es dann die traurige Gewissheit: Die Frau wurde tot im Gewässer gefunden.

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.